Wer wir sind und was wir tun!


Die SOS Kinderdörfer weltweit Masters Road Cycling Squad ist eine Gemeinschaft von fünfzehn radsportbegeisterten Straßenradrennfahrern, aus dem Ruhrgebiet und vom Niederrhein, die sich zusammengeschlossen haben um der etablierten Konkurrenz ab dem Jahr 2017 einen Teil des Radsportkuchens streitig zu machen. Unsere Teamethik beinhaltet eine echte  Chance für jeden Fahrer eine gute Platzierung einzufahren. Mut wird belohnt. Der Stärkste ist der Leader des Teams. Unsere Leidenschaft ist der Radsport. Unser Anspruch ist es, Amateursport auf hohem Niveau zu zeigen.

 

Just for the Glory!


Unser Motto ist: #justfortheglory, der Erfolg zählt. Deswegen unterstützen wir die SOS Kinderdörfer weltweit.  Alle eingefahrenen Prämien  werden zugunsten der SOS Kinderdörfer gespendet. Für uns zählt nicht nur der sportliche Erfolg, sondern wir möchten unseren sportlichen Ehrgeiz an einen wohltätigen Zweck knüpfen. Natürlich freuen wir uns über finanzielle Zuwendungen von Sponsoren und investieren diese eins zu eins in den Radsport, um maximale Erfolge zu erzielen. Unser Ziel ist es aber auch unseren Sponsoren und Partnern eine größtmögliche Aufmerksamkeit zu verschaffen. 



The Cycling Team



11 Masters- & 4 Vereinsrennfahrer, ca. 210.000 Trainingskilometer & ca. 300 Teilnahmen an Wettkämpfen im Jahr 2017.

 

 

Just for the Glory!



Alle eingefahrenen Prämien kommen unserem Spendenprojekt zugunsten der SOS Kinderdörfer zu Gute. 

 

 

Sponsoren & Partner



Wenn Sie dabei helfen möchten, dass die SOS Masters Road Cycling Squad noch schneller wird,  werden Sie Sponsor.

 

 


 

Kontakt mit uns aufnehmen:

Just for the Glory! - Masters Road Cycling Team | c/o RRC Duisburg | Radrennclub

David Christian Wettmann | T.: 0170 3122645